Brother HL-3152CDW Kompakter Duplex-Farbdrucker

Sie suchen einen neuen Drucker und haben sich für den HL-3152 CDW entschieden, haben Sie allerdings ein kleines Gewichtsproblem an der Backe. Wenn Sie sich diesen Drucker kaufen, sollten Sie jemand haben, der Sie mit dem Auto fährt. Wenn der Markt nicht all zu weit von Ihrem Heimatort entfernt liegt, können Sie diesen eventuell noch tragen. Allerdings sind Frauen oftmals hier überfordert. Das liegt daran, dass der HL-3152 CDW ein Gewicht von 17 kg auf die Waage bringt. Diesen also über mehrere Kilometer zu schleppen, erfordert schon eine gute körperliche Kondition. Gerade Frauen haben deshalb vielleicht beim Anschließen und Aufbauen doch etwas Schwierigkeiten, weil hier der Drucker doch schon öfters bewegt werden muss. Das soll jetzt nicht gegen Frauen gerichtet sein, hier denken wir an erster Linie, dass auch Männer schon beim Tragen einige Schwierigkeiten bekommen können.

Jetzt einmal abgesehen vom Gewicht, ist dieser Drucker mit einer der besten Farblaserdrucker, den Sie überhaupt kaufen können. Also auspacken, anschließen und kurz einrichten. Das Einrichten des Druckers geht recht flott von der Hand, da hier der Laserdrucker genau sagt, was er möchte. Vergessen Sie bitte nicht, die Transportsicherung aus dem Drucker zu entfernen, da dieser sonst seinen Dienst nicht aufnimmt. Wie genau Sie diese Transportsicherung entfernen, bekommen Sie in einer bebilderten Anleitung beschrieben.

Also nochmals, auspacken, Sicherung entfernen und anschließen. Schalten Sie den Drucker ein und er wird Ihnen genau sagen, was Sie tun müssen. Als Erstes legen Sie eine mitgelieferte CD in den Computer und schließen das USB-A/B Kabel nach Aufforderung an den Computer oder das Notebook an. Dieses Kabel gehört nicht zum Lieferumfang des Druckers. Das Kabel müssen Sie sich ebenfalls kaufen, wenn sie keines zur Hand haben. Möchten Sie diesen Drucker über eine WLAN-Schnittstelle anschließen, müssen Sie die Zugangsdaten freigeben. Nach ca. 10 – 15 Min. ist die Installation fertiggestellt und der Drucker kann seinen Dienst aufnehmen. Je nachdem, welche Zwecke Sie mit dem Drucker erledigen möchten, müssen Sie hier vielleicht noch Zusatzprogramme installieren. Ein kleiner Tipp am Rande. Schließen Sie den Drucker nicht an einem USB-Mehrfachhub an, da hier Probleme entstehen können und der Drucker nicht richtig funktioniert.

Sie müssen hier keine Toner mehr einlegen, da diese bereits im Lieferumfang enthalten und im Drucker eingelassen wurden. Wie schon erwähnt, entfernen Sie bitte an allen vier Tonerkartuschen die Transportsicherung.

Richten Sie den Drucker über ein W-LAN Netz ein, können Sie diesen auch ohne Kabel nutzen. So haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, den Drucker über das Smartphone oder Tablet anzusteuern und diesem Druckbefehle zu senden. Das geht ganz einfach mit dem iPrint&Scan und Airprint. Wenn Sie die Transportsicherungen rausgenommen haben, können Sie mit den Kartuschen ein Druckvolumen von 700 Seiten erreichen, je Kartusche wohlgemerkt.

Brother HL-3152CDW

Da hier keine Kombi an Kartuschen eingebaut wurde, können Sie jede einzelne Kartusche austauschen, wenn diese sich dem Ende neigt. Eine Farbqualität, die der Drucker besitzt, kann so schnell kein anderer Drucker nachmachen. Satte und dennoch eine feine Farbgebung ist hier das A und O, auf welche Brother geachtet hat.

Für Vieldrucker bestens geeignet

Drucken Sie nur ein paar Dokumente im Monat, oder nur ein Bild, dann kann Ihnen von einem Tintenstahldrucker nur abgeraten werden. Hier wäre ein Laserdrucker die bessere Lösung, da die Patronen am Tintenstahldrucker öfters eintrocknen. Jedes Mal wenn Sie einen Druck starten, werden die Patronen erst einmal gereinigt. Das geht natürlich auf die Kapazität der Tinte und somit haben Sie, wenn es hochkommt nur noch Tinte für vielleicht 50 Ausdrucke parat. Der Rest der Tinte wird durch die Reinigung der Patrone einfach verschwendet. Bei den Preisen ist das so, als wenn Sie das Geld zum Fenster raus werfen. Da nicht nur eine Patrone gereinigt wird, müssen Sie meist alle Patronen nach kurzer Zeit auswechseln.

Mit dem Drucker HL-3152CDW bekommen Sie dieses Problem in den Griff. Nicht nur das der Laserdrucker sehr günstig in der Anschaffung ist, sondern Sie brauchen sich auch hier keine Gedanken zu machen, dass Ihnen die Kartuschen eintrocknen. Die Kosten für die Kartuschen schwanken von Anbieter zu Anbieter. Mit den eingelassenen Kartuschen können Sie ungefähr 500 bis 1000 Seiten bedrucken, je nachdem wie groß und bunt das Bild sein sollte. In der Regel reicht dieses Volumen für ca. 1,5 bis 2 Jahre, bevor der Drucker nach einer neuen Kartusche verlangt. Die Qualität der Ausdrucke wird Sie mehr als begeistern.

Das Papiermanagement

Der Drucker besitzt eine Papierkassette, die bis zu 250 Blatt Normalpapier aufnimmt. Außerdem können Sie hier über den Einzelblatteinzug verschiedene Medien einlegen, worunter auch Umschläge, Etiketten und Glanzpapier sein dürfen. Da hier der Papiervorrat bei 250 Blatt liegt, müssen Sie nicht so oft nachfüllen, selbst wenn Sie größere Druckaufträge zu bewältigen haben.

Druckgeschwindigkeit ist sehr hoch

Wobei es hier allerdings Drucker gibt, die schneller zum Ausdruck kommen, besitzt der Drucker eine Geschwindigkeit von 20 Seiten die Minute. Das klingt nicht viel, aber hier ist nicht nur ein Schwarz/Weiß Dokument gemeint, auch in Farbe druckt der Drucker mit dieser Geschwindigkeit.

Farbkosten sind minimal

Die normalen Farbkartuschen, die Sie hier einbauen können, haben ein Fassungsvermögen von ca. 2.200 Seiten, die Sie bedrucken können. Somit besitzt der Laserdrucker Folgekosten, die sich im Rahmen halten. Es gibt bestimmt auch Alternativtoner, den Sie hier einsetzen können. Allerdings kann hier nichts über die Qualität des Ausdrucks gesagt werden.

Umweltfreundlicher Drucker

Dieser Drucker hat den Blauen Engel bekommen, was für ein umweltfreundliches Gerät steht. Nicht nur das dieser sehr ressourcenschonend ist, auch vom Geräuschpegel liegt dieser Drucker weit unter den anderen Druckern. Eine weitere Auszeichnung ist der Energy Star, der hier ebenfalls vergeben wurde. Das bedeutet, dieser Drucker ist mehr als energieeffizient und stromsparend.

Was ebenfalls hier honoriert werden sollte, ist das intelligente Toner-Trommelsystem, welches eingebaut wurde. Da beide Einheiten getrennt eingebaut wurden, brauchen Sie nicht jedes Mal das komplette System zu wechseln, was natürlich die Umwelt und vor allen Dingen Ihren Geldbeutel schont. Mittels des Tonersparmodus wird hier der Toner nur so dick aufgetragen, wie dieses für nötig gehalten wird.

Alles in allem bekommen Sie hier einen Drucker, mit dem Sie große Freude haben werden. Die Kosten halten sich in Grenzen und die Ausdrucke sind farbecht und brillant.