Brother HL-L2340DW, günstiger S/W Laserdrucker für das Büro

Der Brother HL-L2340DW ist ein besonders kompakter Laserdrucker für den Schwarz-Weiß-Druck. Das Gerät kann lokal über USB mit dem Rechner verbunden oder via WLAN in das Heimnetzwerk eingebunden werden. Durch die Netzwerkunterstützung bietet der HL-L2340DW von Brother die Möglichkeit, direkt von Mobilgeräten wie Smartphones oder Tablets zu drucken.

Besonders kompakter Laserdrucker für kleine Büros

Der Brother HL-L2340DW Laserdrucker ist mit Ausmaßen von 356 mm x 183 mm x 360 mm und einem Gewicht von 6,9 Kilogramm vergleichsweise kompakt gebaut und richtet sich damit in Verbindung mit einem optimalen Druckvolumen von 2000 Seiten pro Monat gezielt an Privathaushalte mit einem hohen Druckaufkommen und kleine Büros. Das maximale Druckvolumen liegt bei 10000 Seiten im Monat. Für das Aufwärmen aus dem Sleep-Modus benötigt der HL-L2340DW weniger als sieben Sekunden, weniger als 8,5 Sekunden vergehen bis zum Druck der ersten Seite. Der HL-L2340 druckt mit einer Auflösung von bis zu 2400 x 600 dpi und erreicht dabei eine Geschwindigkeit von maximal 26 Seiten pro Minute. Durch die integrierte Duplex-Technik kann der Laserdrucker auf Knopfdruck automatisch beidseitig drucken, wodurch Papier gespart und die Druckkosten gesenkt werden können. Beim automatischen Duplexdruck bedruckt der S/W-Drucker bis zu 13 Seiten pro Minute.

Zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten

Der HL-L2340DW von Brother kann über ein USB-Kabel lokal mit dem Rechner verbunden und direkt vom PC aus mit Druckaufträgen versorgt werden. Darüber hinaus ist es möglich, den Laserdrucker über ein integriertes WLAN-Modul mit dem Netzwerk zu verbinden und ihn so von mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Der kompakte Schwarz-Weiß-Drucker unterstützt die WLAN-Standards 802.11 b, 802.11 g sowie 802.11 n und bringt verschiedene Möglichkeiten mit, mit denen man ohne den Umweg über einen PC drucken kann. Mit AirPrint kann man direkt vom iPhone oder iPad aus drucken, das sich im gleichen Netzwerk wie der Drucker befindet. Google Cloud Print steht für den Druck aus kompatiblen Anwendungen heraus ebenfalls zur Verfügung. Mit der kostenlos erhältlichen Brother iPrint & Scan App, die auf Smartphones und Tablets mit unterschiedlichen mobilen Betriebssystemen geladen werden kann, lässt sich der Drucker ebenfalls mit Aufträgen versorgen.

Papierkassette für bis zu 250 Blatt und Einzelblatteinzug

Der Brother HL-L2340DW kann verschiedene Papiersorten bedrucken. Neben dem weit verbreiteten A4-Papier, kann auch das A5-Format verwendet werden. Der Laserdrucker unterstützt außerdem B5- und A6-Papier. Für die Papierzuführung ist eine Papierkassette mit 250 Blatt zuständig, in dem Papier mit einem Gewicht von 60-105 g/m² genutzt werden kann. Der zusätzlich vorhandene Einzelblatteinzug bietet die Möglichkeit, schweres Papier mit maximal 163 g/m² zu verwenden. Über den Einzelblatteinzug können auch Umschläge, Etiketten und schweres Briefpapier bedruckt werden.

Brother HL-L2340DW Test
Die Bedienung des kompakten Laserdruckers wird direkt über das Endgerät realisiert. Außerdem stehen auf der Oberseite Tasten für die Bedienung am Gerät selbst zur Verfügung. Feedback gibt der Drucker über ein eingebautes LC-Display. Während der Arbeit wird der Schwarz-Weiß-Drucker nicht lauter als 49 dB. Im speziellen Leisemodus werden 45 dB erreicht und während der Bereitschaft liegt die maximale Lautstärke bei 30 dB. Die Leistungsaufnahme beträgt beim Druck rund 455 Watt und im Leisemodus durchschnittlich 318 Watt. In Bereitschaft werden 58 Watt Stromverbrauch erreicht, der im Tiefschlafmodus auf durchschnittlich 0,5 Watt absinkt.

Jumbo-Toner sorgen für niedrigere Druckkosten

Zum Lieferumfang gehören eine Installationsanleitung und der nötige Druckertreiber. Enthalten ist außerdem der passende Toner mit einer Reichweite von rund 700 Seiten und die Trommel für bis zu 12000 Seiten. Als Verbrauchsmaterial stehen normale Toner für etwa 1200 Seiten und besonders reichweitenstarke Jumbo-Toner für ca. 2600 Seiten bereit, mit denen man die Druckkosten beim Brother HL-L2340DW senken kann.

Treiber:

Aktuelle Treiber für diesen Drucker finden Sie hier: Link zu den Treibern