Worauf es beim Kauf eines Fotodruckers zu achten gilt

So manch einer fragt sich, warum sich der Kauf eines Fotodruckers überhaupt lohnen soll, wenn doch eigentlich fast jeder Standarddrucker inzwischen Fotos in hoher Qualität produzieren kann. Das ist natürlich richtig, allerdings fehlt dennoch in den meisten Fällen die Profi-Qualität. Diese fällt insbesondere dann auf, wenn man einen Ausdruck eines Fotodruckers mit dem eines normalen Tintenstrahl- oder Laserdruckers vergleicht. Besonders groß ist der Unterschied, wenn man preiswerte Standarddrucker einem hochwertigen Fotodrucker gegenüberstellt.

Drucker für Fotos bei Amazon Kaufen

Günstige Fotodrucker bei Amazon

Nun legen dennoch viele Menschen Wert darauf, dass die Fotos in erstklassiger Qualität aus dem Drucker kommen und genauso perfekt, gestochen scharf und farbbrillanz sind wie man es aus einem Fotolabor kennt. Die Technik fokussiert sich hier allerdings oft nur auf die Bildqualität – Texte kommen bei einem Fotodrucker häufig nicht so präzise auf das Papier wie bei einem normalen Drucker. In erster Linie stellt sich also die Frage, wozu man das Gerät hauptsächlich verwenden möchte.

Handelt es sich vor allem um Bilder und Fotos, die man auf Papier verewigen und vielleicht sogar einrahmen oder verschenken möchte, dann ist der Kauf eines Fotodruckers in jedem Fall die Investition wert.

am besten vor dem Kauf Fotodrucker Tests lesen

Die Leistung ist gerade bei einem Fotodrucker der entscheidende Aspekt, denn nur ein hochwertiges Gerät produziert auch wirklich genau das Ergebnis, das man sich wünscht. Moderne Fotodrucker haben heutzutage allerdings keine Probleme mehr, sehr realistische Farbverläufe auf dem Papier aufzubringen. Auch die Zwischenräume werden – wie es bei einem normalen Drucker nicht der Fall ist – komplett mit feinen Farbtropfen gefüllt. Weil die Farben eines Fotodruckers viel leichter verlaufen, vermischen sie sich auch viel besser und sorgen somit für weiche Übergänge. Das ist gerade dann sehr auffallend, wenn es sich um Ausdrucke von Portraits oder farbenfrohen Naturmotiven handelt.

Manche Fotodrucker arbeiten darüber hinaus mit spezieller Pigmenttinte. Hier wird für die Textausgabe eine zusätzliche Tinte verwendet, die nichts mit jener für den Fotodruck zu tun hat. Nutzt man diesen Teil des Fotodruckers aber mehrere Monate lang nicht, kann es sein, dass die Texttinte eintrocknet. Man sollte sie also wirklich nur dann verwenden, wenn man sie auch benötigt und nicht nur Fotos ausdrucken möchte.

Auf was soll man bei einem Testbericht achten?

Achten Sie bei einem Vergleich zwischen verschiedenen Fotodruckern auch auf die Druckgeschwindigkeit. In der Regel sind die Drucker aber generell deutlich langsamer als Tintenstrahldrucker – da sollte man wenigstens auf ein Gerät setzen, dass vergleichsweise schneller als andere Fotodrucker arbeitet. Sehr langsame Fotodrucker benötigen für eine einzige Seite in DIN A4 nicht selten zwanzig Minuten oder sogar mehr. Ein wirkliches High-End-Gerät erledigt dieselbe Arbeit in weniger als fünf Minuten.

Im Durchschnitt liegt die Geschwindigkeit bei modernen Fotodruckern der mittleren Preisklasse bei zwischen 10 und 15 Minuten für eine Seite. Diese Dauer ist völlig normal und sollte auch geduldet werden, wenn man sich einen schönen und realistischen Abzug seiner Lieblingsbilder wünscht.

Canon PIXMA PRO-1 professioneller Fotodrucker

Kosten für den Fotodrucker

Nicht nur der Kaufpreis ist wichtig, auch die laufenden Kosten müssen bei der Auswahl eines Fotodruckers berücksichtigt werden. Vor allem die Preise für spezielles Fotopapier oder für Ersatztinte können schnell sehr in die Höhe schießen. Hier sollte man sich möglichst schon vor dem Kauf informieren, welches Zubehör kompatibel ist und wie viel dieses kosten würde. Einige Drucker sind zudem in der Lage, ein Blatt Papier bis zum Rand zu bedrucken. Wem dies wichtig ist, sollte auch diesen Aspekt beim Kauf beachten.

In allen Fällen kommt man wohl kaum um einen umfassenden Vergleich verschiedener Fotodrucker herum, wenn man das richtige Gerät für sich sucht, an dem man auch lange Freude haben möchte. Der Kaufpreis sollte trotz allem nur eine untergeordnete Rolle spielen, denn auf das Ergebnis kommt es an.